VPrH  L I M I T E D   E D I T I O N   

 

 v. Lucky Luke - Capitol I

 Geboren 1994

 

Limited Edition wurde 1996 in Zweibrücken gekört.

1998 legte er seine Hengstleistungsprüfung in ZW als Reservesieger mit 130,75 Punkten (Leistungsklasse I) ab und siegte im Teilindex Dressur.

Danach folgten Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen bis zur Klasse M sowie in Springprüfungen bis zur Klasse M.

 

Bereits als Fohlen fiel Limited Edition durch seinen Typ und seine Sportlichkeit in besonderer Weise auf und wurde vom Gestuet Rossbornerhof als Hengst aufgezogen und an seiner Körung 1996 vom Zuchthof Kohn erworben.

 

Seine Nachkommen gaben vom 1.Fohlenjahrgang an bestens Zeugnis seiner prägenden Vererberqualität. Typ, noble und ausdrucksstarke Gesichter sind ebenso wie die souveräne bergaufgetragene Bewegungsart bei gutem Impuls des Hinterfußes anzutreffende Kennzeichen seiner Vererbung bei allerbestem Interieur.

Jedes Jahr ist Limited Edition mit seinen Fohlen in Spitzenpostionen anzutreffen. Die Hoffnungen, die in die Fohlen gesetzt wurden, wurden oftmals belohnt. So nehmen einige seiner Nachkommen eine herausragende Position in der Zweibrücker Warmblutpopulation ein: Von 10 gekörten Söhnen stellte er mit "Le Mode" den Reservesieger der Körung 2002 (Heute Solomon-Farm,USA, erfolgreich im Grand-Prix-Sport ), "Lord Limited" wurde Siegerhengst der Körung 2005, "Latino Lover" war Bundeschampionatsteilnehmer 2004 und 2005 sowie in beiden Jahren Vize-Landes-Springpferdechampion; heute ist "Latino Lover" bis S-Springen erfolgreich. Ausserdem war "Latino Lover" im Jahr 2004 der erfolgreichst Zweibrücker in Basis- und Aufbauprüfungen und rangierte auch bundesweit unter den Top Twenty. Mit "Lucky Grey Guy" (Armin Schäfer) stellte er den Landesspringpferdechampion 2005.

Die Springbegabung ist den Nachkommen des Limited Edition über sein Pedigree natürlich in die Wiege gelegt. Dank der Bewegung und überragenden Rittigkeit sich auch immer wieder dressurbegabte Pferde zu finden. So werben in diesem Bereich u.a. seine Söhne "Lord of Hearts" und "Le Maitre" z.B. in der Schweiz für die Zweibrücker Sportpferdezucht. Diese wurde via Goldener Herbst verkauft und erzielten jeweils den Spitzenpreis der Veranstaltung.

Aber auch auf der Stutenseite macht er nachhaltig auf sich aufmerksam. Zahlreiche Staatsprämienstuten gehen auf sein Konto, zB

StPrSt."Laola" ( heute erfolgreiche Zuchtstute in Italien), StPrSt. und Elitestutenschau-Siegerin 2005 "La Dolce Vita" ( Erfolgreiche Zuchtstute in Luxemburg, auf allen Fohlenschauen sowie Elitestutenschauen mit ihren Nachkommen hocherfolgreich),

StPrSt." La Luna" ( Sportpferd in Italien ) oder auch die StPrSt. "La Vie en Rose" Vollschwester zu den gekörten Hengsten "Latino Lover" und "Lord Grosso" - Mutter der Siegerstute der Elitestutenschau 2010 StPrAnw."Fiere de la Vie" vom Florentianer.